CSR (Corporate Social Responsibility) 

 

CSR ist allgegenwärtig. Viele verantwortliche Unternehmen engagieren sich in ihrem gesellschaftlichen Umfeld für gemeinnützige Projekte (CC - Corporate Citizenship). Corporate Citizenship ist ein wichtiger Bestandteil einer konsistenten CSR-Strategie von Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung in ihrem Kerngeschäft sowie für die Gesellschaft übernehmen. Während Konzerne für die Corporate Social Responsibility eigene Stäbe haben, betreiben mittlere und kleinere Unternehmen ihre CC-Aktivitäten oft aufgrund persönlicher Beziehungen, häufig sporadisch, reaktiv und situativ - mehr oder weniger erfolgreich.

Unternehmen können diese große kommunikative Chance nutzen, um sich als attraktiver Arbeitgeber  oder zukunftsfähiges Unternehmen zu positionieren, denn Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden schauen vermehrt auf das gesellschaftliche Engagement eines Unternehmens. Innovative CC-Projekte machen Unternehmen interessant und laden es dadurch mit Wert auf, das gilt insbesondere für kleinere und mittlere Unternehmen.

Unsere Leistungen für Unternehmen:

  • Strategische Ausrichtung:
    Wir beraten Sie: Fördern Sie nicht alles und jedes, richten Sie Ihr  Engagement an Ihren geschäftlichen Zielen aus. Wir entwickeln mit Ihnen zusammen das für Sie beste Konzept und planen die erforderlichen Maßnahmen.
  • Fundiertes Wissen, Praxisbezug für Qualifizierungsmaßnahmen im Unternehmen, methodische Prozessbegleitung in verschiedenen Phasen, laufende Erfolgskontrolle. Beratungsleistungen aus einer Hand bei bedarfsgerechter Tiefe.
  • Projektauswahl:
    Wir suchen zu Ihrem Unternehmen passende Projekte und entwickeln geeignete Grant Strategien, Sponsoringprojekte und Corporate-Volunteering-Ideen zur Beteiligung Ihrer Mitarbeiter an den Projekten.
  • Projektabwicklung:
    Wir steuern Ihre Projekte, berichten über den Fortgang und stellen Transparenz über die Verwendung der Mittel her.
  • Kommunikation:
    Wir entwickeln für Ihre Engagements geeignete Kommunikations-Strategien hinsichtlich Ihrer Mitarbeiter, Kunden oder Öffentlichkeit und setzen sie auf Wunsch auch um.
  • Kooperation:
    Wir bringen beide Seiten strategisch und konzeptionell zueinander, indem wir Hilfsprojekte renommierter Projektträger international und national recherchieren und aufbereiten, sie dann maßgeschneidert und schlüsselfertig Unternehmen für deren CSR-Aktivitäten vermitteln.
  • Corporate Volunteering

        Wir organisieren für Sie IHR Corporate-Volunteering-Angebot für Unternehmen

       Bei Bedarf bauen wir für Sie Ehrenamtsstrukturen auf.    

 

Unsere Leistungen für Organisationen:

Organisationen (NPOs) präsentieren sich durch die richtige CSR-Strategie als professioneller Partner für Unternehmen

  • Durch eine strategische Partnerschaft einer NPO im Bereich CSR mit einem Unternehmen können zusätzliche Finanzquellen und Zugang zu speziellem Wissen und Know How erschlossen werden. Von Grants über Sponsoring bis hin zu gut organisierten Corporate-Volunteering-Aktionen - eine NPO hat Unternehmen viel zu bieten und umgekehrt.
  • CSR ist ein neues, spannendes, aber auch sehr sensibles Themenfeld. Wir entwickeln mit Ihnen passende Strategien und Programme und stellen Sie so für die neuen Anforderungen von Wirtschaftspartnern auf. Darüber hinaus unterstützen wir Sie in der Anbahnung und Umsetzung strategischer Partnerschaften. Unsere jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet lässt uns die Bedarfe von beiden Seiten und die jeweiligen Zielsetzungen erkennen. So bringen wir die richtigen Partner zusammen für ein erfolgreiches und nachhaltiges Zusammenarbeiten. 
  • Wir arbeiten mit Ihnen die relevanten Handlungsfelder aus, entwickeln eine interne und externe Kommunikationsstruktur, planen gemeinsame Maßnahmen und begleiten Sie bei der Umsetzung.

 

Obwohl uns das Thema CSR überall begegnet, ist die konkrete Umsetzung sehr unternehmens- oder organisationsspezifisch. Denn der Begriff CSR stellt mehr eine Leitidee als eine allgemein anerkannte Definition dar.

Gemeinnützige Organisationen und Unternehmen müssen hier eine Kooperation eingehen, die weit über den gesetzlichen Anspruch reicht. Nur so können wir kritische gesellschaftliche Herausforderungen lösen.


"Globalisierung, Klimawandel, Digitalisierung, Migration, brüchiger gesellschaftlicher Zusammenhalt, Populismus und Nationalismus, aber auch wachsende Ansprüche von Stakeholdern an Unternehmen führen zu mehr verantwortlichem Handeln in globalen Wertschöpfungsketten, zu Transparenz und Vielfalt. Die Welt wandelt sich in vielen Bereichen dramatisch. Unternehmen stehen vor der Aufgabe, ihre Rolle als gesellschaftliche Akteure neu zu justieren und in Kooperation mit anderen Unternehmen und weiteren Akteuren innovative Lösungen für aktuelle gesellschaftliche und unternehmerische Herausforderungen zu suchen.“ Peter Kromminga, Geschäftsführender Vorstand von UPJ